Leidenschaft Natur

Ist Natur für Sie auch mehr als nur draußen sein?

Willkommen – leidenschaftnatur.de ist für alle, die eine Passion für Aktivitäten im Freien hegen.

Dabei sollten Gesundheit und Sicherheit selbstverständlich sein – auch die Vorsorge gegen Zecken. Entdecken Sie hier Menschen, die eine Leidenschaft für Außergewöhnliches, Besonderes oder einfach Schönes in der Natur haben. Menschen mit einem Hang zum Abenteuer oder Liebhaber von frischer Luft und viel Grün.

Menschen wie du und ich. Hauptsache, Natur.

 

 

René Karl – Einradfahren

Auf einem Rad schnell und steil den Berg hinunterfahren – für René Karl kein Problem. Balance halten und mit der Natur verbunden sein, das macht für den Einrad-Downhill-Fahrer den Reiz aus. Um Gefahren zu verhindern, bereitet er sich gut vor und hat Schutzkleidung, Handy und Erste-Hilfe-Set immer dabei. Weil er bei seinen Touren auch Zecken begegnet, trifft er gegen die Blutsauger Vorsorgemaßnahmen, sucht sich nach jedem Aufenthalt ab und ist gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME, geimpft.

Paul Schall – Felsklettern

Wenn Paul Schall nicht studiert, verbringt der Baden-Württemberger viel Zeit in der Natur. Seine größte Leidenschaft ist das Felsklettern. Ihm gefällt, dass dabei der ganze Körper angesprochen und intensiv gefordert wird. Obwohl Klettern keine Risikosportart ist, ist Sicherheit trotzdem ein großes Thema. Absicherungspartner und -seil sind ein Muss. Mit langer Kleidung, Repellents und einer FSME-Impfung sorgt Paul Schall zusätzlich auch gegen Zecken und einer Infektion mit dem FSME-Virus vor.

Carsten Kurmis – Riversurfen

Carsten Kurmis liebt am Riversurfen, dass er zu jederzeit seine Leidenschaft in der Natur ausüben kann. Dabei ist es ihm egal, ob er sich im Winter in eisiges Wasser wagt oder im Sommer angenehme Temperaturen genießt. Damit alles gut geht, hat der Münchner neben Proviant und Erste-Hilfe-Set auch Zecken abweisende Mittel dabei. Da die Spinnentiere im Unterholz am Ufer lauern, sucht sich Carsten Kurmis nach jedem Aufenthalt in der Natur nach Zecken ab. Selbstverständlich ist er gegen FSME geimpft.

Kim Schwammberger – Liverollenspiel

In ihrer Rolle als Heilerin beschäftigt sich Kim Schwammberger beim Liverollenspiel viel mit Pflanzen und Kräutern. Aufeinandertreffen mit anderen Menschen stehen bei dieser Leidenschaft im Mittelpunkt. Und auch Begegnungen mit Zecken sind nicht ausgeschlossen, denn diese Rollenspiele finden oft in der Natur statt. Für Kim Schwammberger gehören daher Vorsorgemaßnahmen gegen Zecken zur Routine, und auch gegen FSME ist sie geimpft.

Michael Wohlfart – Tough Mudder

Tough Mudder ist ein Hindernislauf der besonderen Art. Eiswasser, Stromschläge und Kriechen durch Schlamm sind die Herausforderungen, die oft auch im Team bewältigt werden müssen. Ebenso stellen Zecken Teilnehmer wie Michael Wohlfart auf die Probe. Gut, wenn man bei der Vorbereitung Vorsorgemaßnahmen gegen die Blutsauger getroffen hat. Der Ludwigshafener setzt dabei auf geeignete Kleidung, Anti-Zecken-Sprays und ein gründliches Absuchen nach jedem Wettbewerb.